Aktuelles

 Pfarrnachrichten/Kirchturmnotizen          
Rosenkranzmonat

Die aktuellen Pfarrnachrichten/ Kirchturmnotizen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen: Download.          

Kommunionhelfer- und Lektorenplan
Der Lektoren– und Kommunionhelferplan für die Pfarrei St. Dionysius kann hier als PDF-Datei herunterladen werden:  Download.

Messdienerplan
Der Messdienerplan für die Pfarrei St. Dionysius kann hier als PDF-Datei herunterladen werden: 
Download.

„Ein Stern für Allerheiligen“
Diesen Stern kannst Du zum Grab eines lieben Verstorbenen bringen. Wir treffen uns zum Basteln am Donnerstag, 20. Oktober um 15.00 Uhr im Pfarrheim Steinbeck. Komm und mach mit!!

Neue Pfarrsekretärin für St. Dionysius
Renate MeggerDer Verwaltungsausschuss (Kirchenvorstand)  hatFrau Renate Megger als neue Pfarrsekretärin in St. Dionysius eingestellt. Sie ergänzt das Team im Pfarrbüro um Frau Messbauer u. Frau Oelgemöller. Wir freuen uns auf die neue Mitarbeiterin in unserer Kirchengemeinde. Wir danken aber auch allen anderen Bewerberinnen, die ihr Interesse an der Stelle an der Pfarrsekretärinnenstelle gezeigt haben, aber im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden konnten.  

Pfarreiratswahlen 10./11. November 2017


Am 11./12. November 2017 wird bei uns der Pfarreirat neu gewählt. In unserer Pfarrei sind 12 Mitglieder in den Pfarreirat zu wählen. Der Wahlausschuss hat eine vorläufige Liste der Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetische Reihenfolge erstellt (in Klammern Wahlbezirk):
Berkenheide, Thomas (Steinbeck) Brügge, Matthias (Recke), Busemeier, Tim (Recke), Große Sundrup, Michael (Recke) Große Sundrup, Thomas (Steinbeck), Ifland, Kristin (Recke), Jasper-Bruns, Christa (Recke), Kolkmann, Adrian (Steinbeck), Oelgemöller, Benno (Recke), Oelgemöller, Ursula (Steinbeck), Rählmann, Edith (Steinbeck), Recker Helmut (Steinbeck), Schiemann, Monika (Steinbeck), Stegemann, Monika (Steinbeck) Voß, Anneliese (Recke), Wernke, Hubert (Recke)
Der Vorschlag des Wahlausschusses ist in den Kirchen in Recke und Steinbeck ausgehängt sowie in den Pfarrbüros in Recke und Steinbeck einsehbar. Ergänzungsvorschläge können bis zum 14. Oktober 2017 beim Wahlausschuss formlos eingereicht werden. Für einen solchen Vorschlag sind mindestens zwölf Unterschriften von Wahlberechtigten erforderlich. Die Ergänzungsvorschläge können in den Pfarrbüros in Recke oder Steinbeck eingereicht werden. Vordrucke zur Einverständniserklärung sind ebenfalls in den Pfarrbüros erhältlich. Die Erklärungen sind den Ergänzungsvorschlägen beizufügen.
Mehr Infos auf www.kirche-waehlen.de

Neuer Erstkommunionkurs in Recke
Der neue Erstkommunionkurs  in Recke beginnt nach den Herbstferien.  Erstkommuniontermine sind der 29. April und der 6. Mai 2018.

Firmung 2017
Am  Samstag, 2. Dezember 2017 wird in Steinbeck um 13.30 Uhr und in Recke um 16.00 Uhr die Firmung durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge gespendet. Eingeladen sind zur Firmung die Jugendlichen, die nach den Sommerferien  die 9. Klasse  besuchen.   

Weihnachtsausgabe „Kontakte“
Der Öffentlichkeitsausschuss  sucht wieder Artikel für die Weihnachtsausgabe „Kontakte“. Wir freuen uns über viele Artikel. Die müssen und sollten gar nicht so lang sein. Schön sind auch immer ergänzende Fotos. Redaktionsschluss ist der 03.11.2017. Rückmeldungen bitte bei Hubert Richter, Tel. 3966 / e-mail: humrichter@osnanet.de.

Briefmarken nicht wegwerfen!

Briefmarken nicht wegwerfen! Die Pfarrgemeinde Steinbeck sammelt die Marken für die Weißen Väter in Hörstel, die den Erlös  dann an ihre Missionsstationen weiterleiten. Die Marken können bei Büscher in Obersteinbeck oder im Pfarrbüro abgegeben werden.           

Hauskommunion/Krankenkommunion
Für Menschen, die krankheitsbedingt nicht an der Eucharistiefeier der Gemeinde teilnehmen können, bieten wir die Hauskommunion einmal im Monat an. Dankenswerterweise hat sich für die Feier der Hauskommunion in der Seelsorgeeinheit ein Team von Kommunionhelfern bereitgefunden, diesen Dienst zu übernehmen. Dafür sind wir sehr dankbar. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro (Tel: 05453/ 9188680) und teilen Sie uns mit, wenn Sie selbst oder jemand von Ihren Angehörigen gerne die Hl. Kommunion zu Hause empfangen möchte.

Krankenhausbesuchsdienst
Jeder Patient, der gerne vom Krankenhaus-besuchsdienst besucht werden möchte, kann sich selbst oder durch Angehörige/Freunde im Pfarrbüro, Tel.: 80780 melden. Eine Mitarbeiterin vom Besuchsdienst wird gern den Kranken besuchen.
     

Weihnachtsfahrt der KFD Steinbeck 
Unsere diesjährige zweitägige Weihnachtsfahrt geht am Samstag, den 16.12. um ca. 08.30 Uhr ab Steinbeck nach Aachen. Ziel ist die Führung in einer Printenbäckerei und der Aachener Weihnachtsmarkt. Am Sonntag nach dem Frühstück geht es Richtung Maastrichter Weihnachtsmarkt, bevor um ca. 21.30 Uhr wieder Ankunft in Steinbeck ist. Anmeldung und Infos ab Montag, den 11.09. bei E. Rieke, Tel.: 98033.   

 

 
 

 

Der Oktober, der auch Rosenkranzmonat genannt wird, ermuntert dazu, häufiger den Rosenkranz zu beten, vielleicht auch nur einen Teil, ein „Gesätz“. Im neuen Gotteslob findet man das Rosenkranzgebet gut beschrieben unter der Nr. 4.  An jeden Montag in Oktober um 19.00 Uhr, besteht die Möglichkeit in der St. Philippus und Jacobus Kirche an dem Rosenkranzgebet teilzunehmen anschließend ist um 19.30 Uhr die Heilige Messe. Die ganze Kirchengemeinde ist dazu herzlich eingeladen.   

Abschluss der Dionysius-Woche
Am Sonntag, 15. Oktober geht die diesjährige Dionysius-Woche mit Anbetungsstunden und Schlussandacht in der Pfarrkirche zu Ende:
17.00 Uhr  Anbetung, gestaltet von der kfd
17.30 Uhr stille Anbetung
18.00 Uhr Schlussandacht.

Sonntag der Weltmission

Burkina Faso ist das Beispielland 2017. Dies ist eines der ärmsten Länder der Welt, das besonders unter dem Klimawandel leidet. Mit Bildungs-initiativen, Schutzzentren, Selbsthilfeprojekten und besonderen seelsorgerischen Angeboten hilft die Kirche in Burkina Faso vor allem den Bedürftigsten, dass sie menschenwürdig leben können. Die Kirche in dem westafrikanischen Land fülle das biblische Leitwort der Kampagne „Du führst mich hinaus ins Weite“ mit Leben. Die Kirche steht für „Rettung und Befreiung“ der Menschen. Wir bitten um Ihre großherzige Spende am Sonntag der Weltmission am 22. Oktober 2017.
Mehr Infos auf missio.de

KFD , KAB, Kolpingsfamilie Steinbeck 
Am Dienstag, den 17.10.2017 findet um 19.00 Uhr im Pfarrheim ein Vortrag mit Andrea Schwarz statt. In diesem Jahr heißt das Thema „Chaos und Gegensätze im Leben“.Hierzu sind alle Herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gebetsmeinung des Papstes für 
Oktober 2017
Jeden Monat bittet der Papst alle Mitglieder der Kirche, für bestimmte Anliegen besonders zu beten. 
           

Für alle arbeitenden Menschen und für alle Arbeitslosen, dass sie in ihren Rechten geschützt werden und am Gemeinwohl mitwirken können.

Unsere Toten
In der vergangenen Woche verstarben aus
St. Dionysius Margret Bäumer, und aus St. Philippus u. Jacobus Ferdinand Rieskamp. Herr lass sie leben in deinem Licht und tröste die trauernden Angehörigen.

Kollekte
Das Kollektenergebnis vom vergangenen Sonntag für die Pfarrkirche beträgt in Recke 132,92 € und Steinbeck  163,54 €.

KFD , KAB, Kolpingsfamilie Steinbeck
Am Dienstag, den 17.10.2017 findet um 19.00 Uhr im Pfarrheim ein Vortrag mit Andrea Schwarz statt. In diesem Jahr heißt das Thema „Chaos und Gegensätze im Leben“.Hierzu sind alle Herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Fahrt zum Berliner Weihnachtsmarkt
Für die Fahrt der KFD Recke zum Berliner Weihnachtsmarkt am 03./04.12. sind noch einige Plätze frei. Auf dem Programm stehen die verschiedensten Weihnachtsmärkte der Stadt sowie eine große Stadtrundfahrt - incl. Abstecher zum Olympia-Station. Anmeldungen bei Anke Casser (Tel. 39 68) noch bis 15.09.                    

Fahrt der Kolpingsfamilie nach Dresden
Die Recker  Kolpingsfamilie bietet vom 7. bis 10.  Juni  2018  eine  Fahrt  nach Dresden an  Nähere Informationen und Anmeldungen  bei  Christa  und  Ingo  Hoppe, Tel.: 0 54 53/72 17.

Gemeindeausschusssitzungen
Nach  der  Zusammenführung  der  Kirchenge-meinden  St.  Dionysius  Recke  u. St.  Philippus  u.  Jacobus  Steinbeck  zu einer Pfarrei wurde eine neuer Pfarreirat gebildet. Die Satzung für Pfarreiräte im Bistum  Münster  sieht  vor,  dass  zur Wahrnehmung  der  örtlichen  Belange Gemeindeausschüsse  gebildet  werden können.  Der  Ausschuss  besteht  aus Mitgliedern des bisherigen Pfarreirates, je  1  Vertreter  des  jeweiligen  Vereins/Verbandes u. je 1 Vertreter der jeweiligen  kirchlichen  Einrichtungen  (Kindergärten). 

 

 

 

 


Ein „echter Achenbach” in der Dionysiuskirche!

Andreas Achenbach (1815 - 1910) zählte zu seinen Lebzeiten - zusammen mit seinem jüngeren Bruder Oswald Achenbach (1827 - 1905) zu den bedeutenden Landschaftsmalern der Romantik in Europa. Die beiden Brüder wurden ironisch auch das „A und O der Landschaft” genannt. Das Gemälde hing bereits in der früheren Dionysiuskirche, dem heutigen Dio-Jugendheim.
Die  Echtheit des Achenbach-Gemäldes wurde mittlerweile durch den Kunstsachverständigen des Bistums, Dr. Udo Grote, bestätigt. Derzeit werden Bild und Rahmen restauriert und gereinigt. Das Bild soll danach einen neuen Platz in der Kirche finden.

Zum Weiterlesen:
Versuch, Herkunft und Geschichte eines Bildes aufzuklären.



Den aktuellen Pfarrbrief „Kontakte”
Ostern 2017 als
PDF-Datei herunterladen.

 

 


Den aktuellen Sprechstunden-
Plan des SozialPunkts als
PDF-Datei herunterladen.





 

 

 

 




Nachrichten aus Bistum
und Weltkirche.
kirchensite heißt jetzt kirche-und-leben
Das
Online-Portal des Bistums Münster.

 

Die Homepage des Bistums Münster