Aktuelles

Pfarrnachrichten/Kirchturmnotizen

         

Pfarrer em. Werner Heukamp begeht diamantenes Priesterjubiläum

Die aktuellen Pfarrnachrichten/ Kirchturmnotizen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen: Download.

Kommunionhelfer- und Lektorenplan
Der Lektoren– und Kommunionhelferplan für die Pfarrei St. Dionysius kann hier als PDF-Datei herunterladen werden:  Download.

Messdienerplan
Der aktuelle Messdienerplan für die Pfarrei St. Dionysius kann hier als PDF-Datei herunterladen werden:  Download. 

Kollektenergebnis
Die Sonderkollekte vom vergangenen Sonntag für die Opfer der Hungernot in Ostafrika  erbrachte in Recke 678,25 € und in Steinbeck 214,46 €.

Gebetsmeinung des Papstes für März 2017
Jeden Monat bittet der Papst alle Mitglieder der Kirche, für bestimmte Anliegen besonders zu beten.

Um Hilfe für die verfolgten Christen: Sie mögen von der ganzen Kirche durch Gebet und materielle Hilfe unterstützt werden. 

Kolping-Schrottaktion
Am  Samstag,  25.03. findet von  9 bis 12  Uhr  auf dem  Bauhof wieder die Kolping-Schrottaktion statt.  Größere  Gegenstände werden auch abgeholt, bitte melden bei Linus  Stüve,  Tel.:  7277.
Der  Erlös/Spende geht an die Tansaniahilfe und für die hiesige Kolpingarbeit.

Generalversammlung der Recker KAB
Alle Mitglieder der KAB Recke sind zur diesjährigen Generalversammlung am Sonntag, 26.03. nach dem Gottesdienst um 8.15 Uhr ins Rathaus eingeladen. Brot und Marmelade können vor dem Gottesdienst im Rathaus abgegeben werden. Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung.  

Warentauschtag
Am Samstag, 1. April können gut erhaltene Gegenstände in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr im Jugendheim abgegeben werden. Am Sonntag  kann  jeder  zwischen  12.00 und 17.00  Uhr  kommen,  die  Waren  durchstöbern und sich Sachen mit nach Hause  nehmen, kostenlos,  in  haushaltsüblichen Mengen. Somit können Dinge,  die  sonst  vielleicht in  den  Müll landen, für andere noch nützlich werden.  Infos  zum  Warentauschtag  geben Inge Jendick, Tel.: 1355 und Ingrid Audick, Tel.: 1744. Am Sonntag bieten  die  Messdiener  Kaffee  und Kuchen an.

Briefmarken nicht wegwerfen!

Briefmarken nicht wegwerfen! Die Pfarrgemeinde Steinbeck sammelt die Marken für die Weißen Väter in Hörstel, die den Erlös  dann an ihre Missionsstationen weiterleiten. Die Marken können bei Büscher in Obersteinbeck oder im Pfarrbüro abgegeben werden.

Hauskommunion/Krankenkommunion
Für Menschen, die krankheitsbedingt nicht an der Eucharistiefeier der Gemeinde teilnehmen können, bieten wir die Hauskommunion einmal im Monat an. Dankenswerterweise hat sich für die Feier der Hauskommunion in der Seelsorgeeinheit ein Team von Kommunionhelfern bereitgefunden, diesen Dienst zu übernehmen. Dafür sind wir sehr dankbar. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro (Tel: 05453/ 9188680) und teilen Sie uns mit, wenn Sie selbst oder jemand von Ihren Angehörigen gerne die Hl. Kommunion zu Hause empfangen möchte.

Kirchenchor St. Dionysius

Der Chor fährt am Sonntag, 16.07.2017 zur Freilichtbühne nach Ahmsen. Es werden alle Mitglieder gebeten, diesen Termin entsprechend einzuplanen.

Frauenkundgebung in Ahmsen
Die kfd fährt am Mittwoch, 31. Mai zur Frauen- t-online.dekundgebung nach Ahmsen. Es wird das Stück „Luther” aufgeführt. Anmeldungen sind ab sofort bei Heidi Brüggemeyer,Tel. 3663 oder Anke Casser,Tel. 3968 möglich.

Caritasausschuss
Der Caritasausschuss des Pfarreirates kommt zu seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 21.03., um 19.30 Uhr im CAH zusammen.  
 
Zählung der Gottesdienstbesucher 2017
Am Samstag/Sonntag, 11./12.03.2017, feierten insgesamt 779 Personen (454 in Recke und 325 in Steinbeck) die Gottesdienste mit.

Bardeler Fastenmeditationen
Die Bardeler  Fastenmeditationen sind für 3,30 € im Pfarrbüro erhältlich.

Einladung zur Kinderkirche
Hallo liebe Kinder, wisst ihr denn, dass es in unserer St. Philippus und Jacobus-Kirche etwa alle zwei Monate sonntags die Kinderkirche gibt? Wir treffen uns wieder am 26. März um 11.00 Uhr in der großen Kirche, um dort miteinander zu beten und zu singen. Außerdem möchten wir mit euch zusammen Geschichten aus der Bibel hören und auch nachspielen. Wir wollen etwas über Gott  und Jesus erfahren. Egal, ob Ihr noch ganz klein seid und mit einem Elternteil kommen wollt, oder ob Ihr schon in den Kindergarten oder gar in die Grundschule geht, jeder von euch ist herzlich eingeladen. Habt Ihr Lust bekommen, dabei zu sein und mitzumachen?  Dann freuen wir uns sehr auf viele bekannte und neue Gesichter.

Frühschicht der Messdiener
Alle Messdiener in Steinbeck sind wieder herzlich eingeladen zur Frühschicht in der Fastenzeit,  jeweils am Dienstag, 21.03. / 28.03. / 04.04. und den 11.04.2017. Beginn ist um 6.30 Uhr in Kirche, anschließend gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.
 
kfd Steinbeck
Alle Mitglieder sind am Dienstag, den 28. März zur Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes ins Pfarrheim eingeladen.

Misereor-Fastenaktion 2017Misereor-Fastenaktion 2017

 

Unter dem Leitwort „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.” rückt die Fastenaktion 2017 Menschen in den Mittelpunkt, die in Burkina Faso, am Rande der Sahelzone, ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen.
Bis Ostern will Misereor für Entwicklungszusammenarbeit auf die Ideen und Potenziale der Menschen in Afrika aufmerksam machen und bittet bei zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen um Spenden für seine Projekt- und Lobbyarbeit in Afrika und dem Nahen Osten, in Asien und Ozeanien sowie in Lateinamerika. Höhepunkt der Fastenaktion ist am 2. April der fünfte Fastensonntag, an dem in den mehr als 10.000 katholischen Pfarrgemeinden Deutschlands für MISEREOR gesammelt wird.

Berufsbildende Schulen Thuine
Die Berufsbildenden Schulen Thuine laden  alle  Interessierten  zu  einem Tag  der  offenen  Tür am Sonntag, 02.04. in der  Zeit  von 14.00  bis  18.00 Uhr recht  herzlich  ein.  Es  besteht  die Möglichkeit,  die  Schule  zu  besichtigen und sich über Bildungsgänge zu informieren.

 

 ,

Pfr. em. Werner Heukamp

Am 16. März 1957 wurde Werner Heukamp vom damaligen Bischof  von Münster, Michael Keller, zum Priester geweiht. Am Sonntag, 19. März 2017 feiert er mit der Gemeinde St. Dionysius in einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche und an- schließendem Empfang sein Diamantenes Priesterjubiläum.

Von 1957 bis1969 war der gebürtige Hörsteler Werner Heukamp Kaplan in Borken-Gemen, Hopsten und Greven. 1969 wurde er Pfarrer der Grevener St.-Mariä-Himmelfahrt-Pfarrgemeinde, die er bis zu seinem 65. Lebensjahr leitete. 1994 kam Werner Heukamp als Vicarius cooperator nach Recke. Im Jahr 2004 entpflichtete Bischof Dr. Reinhard Lettmann ihn auch von diesem Amt und verlieh ihm den Titel eines Parochus emeritus.

Als Heimatforscher und Autor zahlreicher plattdeutscher Bücher setzt sich Heukamp eindringlich für den Erhalt und die Pflege der niederdeutschen Sprache ein und regte plattdeutsche Lesewettbewerbe an den örtlichen Schulen an. Literarisches Vorbild ist ihm vor allem sein Amtsbruder Augustin Wibbelt, den er häufig zitiert. Heukamp regte auch die Aufstellung einer Reihe von Gedenktafeln und Bildstöcken an, die in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Recke und örtlichen Fastabenden realisiert wurden. Seine heimatkundlichen Erkenntnisse veröffentlicht Heukamp in seiner in zumeist zweiwöchigem Abstand erscheinenden Rubrik „Unnerwäggens düör Riecke” in der Ibbenbürener Volkszeitung. Der Geistliche verfasste auch eine Reihe von Mysterienspielen. Für das Stück „”Das Grab ist leer”, ein Spiel, das er als Präses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Recke für deren Theaterspielkreis verfasst hatte, erhielt der KAB-Theaterspielkreis im Jahr 2003 den ersten Recker Kulturpreis des Kulturvereins Recke e.V. verliehen. Heukamp wurde damit zudem gleichzeitig als Autor des Theaterstücks sowie für seine Beiträge in der Ibbenbürener Volkszeitung gewürdigt.

Anlässlich seines goldenen Priesterjubiläums, das er am 18. März 2007 in Recke feierte, ernannte ihn der Heimatverein Recke e.V. zum Ehrenmitglied.
Für seine besondere Verdienste in der Heimat- und Brauchtumspflege erhielt Werner Heukamp am 18. März 2011 den Brauchtumspreis des Kreises Steinfurt. „Das Diamantene Priesterjubiläum soll nicht ein Fest für mich sein, sondern ein Fest für die ganze Pfarrgemeinde”, so der Wunsch des Jubiliars.

Tag der Ehejubiläen

Tag der Ehejubiläen mit Bischof Genn

Unser  Bischof  Dr. Felix Genn lädt alle Ehepaare, die in diesem Jahr ein Ehejubiläum feiern, zu einem Tag in Münster ein. Vom  Bischöflichen  Generalvikariat Münster, Referat Ehe- und Familienseelsorge ist ein umfangreiches Kurs- und Seminarangebot für Samstag, 27.05. und Samstag, 02.09.2017 erarbeitet  worden. 
Die  Veranstaltung  beginnt um 11.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr.
Anmeldungen:
Bischöfliches  Generalvikariat Münster
Hauptabteilung Seelsorge, Referat Ehe- und Familienseelsorge
Rosenstraße 16
48143 Münster
Tel.: 0251/495-466
oder E-Mail:familien[at]bistum-muenster.de .
Anmeldungsformulare und Informationen liegen im Schriftenstand der Kirchen aus und sind ebenfalls in den beiden Pfarrbüros erhältlich.

Gemeindeausschusssitzungen
Nach  der  Zusammenführung  der  Kirchenge-meinden  St.  Dionysius  Recke  u. St.  Philippus  u.  Jacobus  Steinbeck  zu einer Pfarrei wurde eine neuer Pfarreirat gebildet. Die Satzung für Pfarreiräte im Bistum  Münster  sieht  vor,  dass  zur Wahr- nehmung  der  örtlichen  Belange Gemeinde-ausschüsse  gebildet  werden können.  Der  Ausschuss  besteht  aus Mitgliedern des bisherigen Pfarreirates, je  1  Vertreter  des  jeweiligen  Vereins/Verbandes u. je 1 Vertreter der jeweiligen  kirchlichen  Einrichtungen  (Kindergärten).

Auszeit vom Alltag für Frauen
Am Mittwoch, 05. 04., bietet das Regionsteam  Mettingen unter  Leitung  von  Gaby Hecker – geistliche  Leiterin  der  kfd  in  der  Region Mettingen  und  die  Musiktherapeutin
Gabriele Spliethoff  eine  Auszeit vom  Alltag  an.  Gestaltet wird  der  Nachmittag  von 14.30 Uhr  bis 20.30 Uhr im Clemens August Heim Recke. Kosten  für  Steh-Café  und  Abend-Imbiss betragen 12,00 €. Anmeldung bis Montag, 27.03., bei Mechthild Ungruhe, Tel:. 7880.

Krankenhausbesuchsdienst
Jeder Patient, der gerne vom Krankenhaus-besuchsdienst besucht werden möchte, kann sich selbst oder durch Angehörige/Freunde im Pfarrbüro, Tel.: 80780 melden. Eine Mitarbeiterin vom Besuchsdienst wird gern den Kranken besuchen.

Kolping-Senioren Recke
Die Kartenspieler der Kolsuchen neue interessierte Mitglieder. Wir treffen uns 14-tägig mittwochs von 14.15 Uhr bis 18.00 Uhr im CAH. Informationen erhältlich unter Tel.: 05453/3297.

KAB Recke: Einladung zur Spätschicht
Der  Pfarreiratsausschuss  Ökumene und  die  KAB  Recke  laden  alle  herzlich ein  zur Spätschicht jeden Dienstag im März  in  der  Zeit  von  19.30  bis  20.00 Uhr. Thema: 500 Jahre Reformation. Treffpunkt: Meditationsraum der Kirche.

KFD Recke: Glaubenstag
Am  Mittwoch,  05.04.  wird  in  der  Zeit  von 14.30 bis ca.  20.30  Uhr ein  Glaubenstag mit  Gaby  Hecker  und  Gabriele  Spliethoff  zum Thema „Heute ist Dein Tag - Frühjahrsputz für die Seele“ im CAH angeboten. Anmeldungen  zu der Veranstaltung  sind  ab  sofort  bei  Heidi  Brüggemeyer,  Tel.:  3663  oder  Anke Casser, Tel.: 3968, möglich.

Arbeitskreis Ökumene
Vom 24.05 bis 28.05.2017 (Christi Himmelfahrt) findet in Berlin der evangelische Kirchentag statt. Der Abschluss ist auf Grund des 500. Jubiläums der Reformation in Wittenberg. Nähere Informationen findet man im Schaukasten an der ev. Kirche. Anmeldungen bitten im Gemeindebüro der ev. Kirche, Tel.: 3222.

Fotos von der Firmung 2016
Die Foto-CD zur Firmung St. Dionysius 19.11.2016 kann im Pfarrbüro St. Dionysius ausgeliehen werden.

Renovierung der Friedhofskapelle Steinbeck 
Die Friedhofshalle in Steinbeck wird  renoviert bis Ende April. Die Aufbahrung der Verstorbenen sowie das Nachbarschaftsgebet findet in dieser Zeit in der Friedhofkapelle in Recke statt. Diew Beerdigung und das anschließende Seelenamt ist in Steinbeck.

CAJ Kleidersammlung
Am Samsta,  18.03. ist Kleidersammlung  der CAJ. Bitte die verteilten Kleiderbeutel ab 8.00 Uhr an den Straßenrand stellen. Im  Kreis  Steinfurt  organisieren verschiedene Ortsgruppen der CAJ einmal im Jahr eine Straßensammlung. Die  gesammelte  Kleidung  wird  nach den Richtlinien von FairWertung an Textilrecyclingfirmen verkauft. Die erzielten Überschüsse fließen in die Verbandsarbeit und in die außerschulische Bildungsarbeit der CAJ.

Kolping Vorstandsrunde
Die Vorstandsrunde der Kolpingsfamilie Steinbeck ist am 21.03.2017 um 20.00 Uhr im Pfarrheim. Abmeldungen bitte bei Rainer Doeker, Tel. 054538601   

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Steinbeck
Die Generalversammlung ist am Sonntag, 02.04.2017. Beginn ist  mit der  heiligen Messe um 9.30 Uhr, diese wird mitgestaltet von der Kolpingfamilie als Kindermesse, anschließend Treff im Pfarrheim. Anmeldungen werden durch die Bezirkshelfer angefragt oder sind direkt  bei Rainer Doeker, Tel. 05453-8601 möglich. Für Kinderbetreuung wird gesorgt.

 

 

 

 

 

 


Ein „echter Achenbach” in der Dionysiuskirche!

Andreas Achenbach (1815 - 1910) zählte zu seinen Lebzeiten - zusammen mit seinem jüngeren Bruder Oswald Achenbach (1827 - 1905) zu den bedeutenden Landschaftsmalern der Romantik in Europa. Die beiden Brüder wurden ironisch auch das „A und O der Landschaft” genannt. Das Gemälde hing bereits in der früheren Dionysiuskirche, dem heutigen Dio-Jugendheim.
Die  Echtheit des Achenbach-Gemäldes wurde mittlerweile durch den Kunstsachverständigen des Bistums, Dr. Udo Grote, bestätigt. Derzeit werden Bild und Rahmen restauriert und gereinigt. Das Bild soll danach einen neuen Platz in der Kirche finden.

Zum Weiterlesen:
Versuch, Herkunft und Geschichte eines Bildes aufzuklären.


Pfarrbrief „Kontakte”


Den Pfarrbrief „Kontakte”
als
PDF-Datei herunterladen.

 


Den aktuellen Sprechstunden-
Plan als
PDF-Datei herunterladen.



 

 

 

 




Nachrichten aus Bistum
und Weltkirche.
kirchensite heißt jetzt kirche-und-leben
Das
Online-Portal des Bistums Münster.

 

Die Homepage des Bistums Münster